Heute wird so gut wie jedes Produkt online verkauft. Wenn auch Sie Ihre Produkte in Ihrem eigenen Onlineshop verkaufen wollen, ist die Gestaltung einer entsprechenden E-Commerce-Seite bedeutend. Im Folgenden teilen wir ein paar wichtige Tipps, wie Sie eine optimale E-Commerce-Webseite gestalten können.

Das Design Ihres Onlineshops

Das ansprechende Webdesign ist ein entscheidender Punkt beim Aufbau Ihrer E-Commerce-Website. Ihre Seite sollte gut und übersichtlich gestaltet sein sowie zu Ihrer Marke passen. Besucher sollen dazu bewegt werden, eine Bestellung aufzugeben. 

Vertrauen schaffen und Zielgruppe ansprechen

Ein erfolgreicher Onlineshop schafft Vertrauen. Potenzielle Kunden sollen keine Bedenken haben, ihre Kreditkartendetails auf Ihrer Webseite einzutragen. Vertrauen wird u. a. durch das Branding Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Webseite geschaffen. Achten Sie auch darauf, Ihre jeweilige Zielgruppe bestmöglich anzusprechen. 

Hochwertige Bilder verwenden 

Verwenden Sie für Ihren Onlineshop hochwertige Bilder, die zu Ihrem Angebot passen. Insbesondere wenn Sie Ihre Produkte anbieten, sind hochauflösende Fotos wichtig, damit Ihre Kunden einen bestmöglichen Eindruck von Ihrem Sortiment bekommen können. Das liegt natürlich daran, dass kaum einer ein Produkt ungesehen kaufen möchte. Professionell aufgenommene Bilder von Ihrem Angebot und Bilder der Produkte aus verschiedenen Perspektiven tragen dazu bei, Ihre Kunden zum Kauf zu bewegen. Bei einer schlechten Bilderqualität wird die Conversion sinken. 

Professionalität Ihrer Seite weckt Vertrauen

Ihre E-Commerce-Seite soll Ihre neuen Besucher dazu ermutigen, einen Kauf zu tätigen. Insbesondere die Zahlung mit Kreditkarte oder per Überweisung setzt eine professionelle Gestaltung Ihrer Seite voraus. Wenige Kunden werden sich schließlich wohlfühlen, sensible Daten mit Ihnen zu teilen, wenn der Onlineshop einen unseriösen Eindruck macht. 

Positive Kundenmeinungen: Social Proof für Ihren Onlineshop

Kundenmeinungen sind ein weiterer Weg, um das Vertrauen Ihrer Webseitenbesucher zu gewinnen. Achten Sie also unbedingt auf den sogenannten Social Proof: Positives Feedback von anderen Kunden wirkt sich erheblich auf den Erfolg Ihres Onlineshops aus. 

Leichte Navigation und problemloser Checkout

Legen Sie einen gesteigerten Wert auf eine nutzerfreundliche Webseite. Kunden müssen zunächst die Produkte und die Produktinformationen, die sie suchen, leicht finden und zum anderen muss der Checkout übersichtlich sowie problemlos möglich sein. Hierzu zählen die Registrierung, die Adresseingabe und der Zahlungsprozess. Nur, wenn all diese Bereiche problemlos und störungsfrei durchgeführt werden können, können Sie eine bestmögliche Conversion erwarten. Bei Nichterfüllung, springen potentielle Kunden eventuell schon vor Abschluss des Einkaufs ab. 

Meta Data

Optimale E-Commerce-Webseite I München I Kunze Medien AG

Sie möchten eine optimale E-Commerce-Webseite für Ihre E-Commerce-Webseite erstellen? Die Kunze Medien AG in München gibt Ihnen ein paar wichtige Tipps. 

Datenschutzhinweis

7 + 9 =