Kostenfreie Hotline 0800 3818 700

Regiolisting

So steigern Sie Ihre Reichweite in Google – mit Regiolisting.

Lokalte Listen bei Google
Was ist Regiolisting?

Das ist ein Produkt von Kunze Medien, mit dem Sie schnell, einheitlich und korrekt in vielen Branchenbüchern und auf Portalen, aber auch in Google My Business/Google Maps veröffentlicht werden. Ihr Unternehmen ist somit stets mit aktuellen Informationen auf 50 wichtigen Portalen vertreten.

Warum sollte ich Regiolisting nutzen?

Mit Regiolisting werden Sie schnell überall in mehr als 50 Portalen präsent und Ihre Firmendaten werden korrekt ausgespielt. Dadurch steigt Ihre Sichtbarkeit im Internet und das Beste: Google bewertet die gleichen Daten als gut. 

Auf welchen Portalen und Katalogen wird mein Unternehmen veröffentlicht?

Ihre Daten werden vor allem in Google My Business ausgespielt. Google My Business ist die „Visitenkarte“ eines Unternehmens, welche neben den Suchergebnissen in Google angezeigt wird.  Durch die vollständigen Daten in Google My Business, werden Sie ebenfalls auch in Google Maps  schnell gefunden. Doch das ist nicht alles: Mit Regio-Listing werden Sie auf 50 wichtigen Portalen veröffentlicht. Darin enthalten sind bekannte deutsche und internationale Branchebücher bzw. Bewertungsportale (z.B. Yelp, Gelbe Seiten, Das Örtliche oder Foursquare) .

Wieso Sie deshalb Ihre Reichweite bei Google verbessern:

Sie kennen es selbst wahrscheinlich am besten: Wenn Sie auf der Suche nach eine Produkt/Firma oder Dienstleistung sind, fangen Sie die Suche bei Google an und Sie erhalten daraufhin passende Ergebnisse. Hier finden Sie auch oft Branchen und Portale, die aktuelle Daten zu Millionen Unternehmen sammeln (z.B. Öffnungszeiten, Anschrift, Bilder). Nutzen Sie Ihre Gelegenheit und seien Sie auf all diesen Portalen mit gleichen Daten präsent. Denn nur so kann Ihre Unternehmens-Website von so vielen Personen wie möglich gefunden werden und wirklich Umsatz generieren. Regio-Listing hilft Ihnen dabei: Alle Ihre Daten werden stets aktuell gehalten und auf allen Portalen ausgespielt. Das erhöht Ihre Sichtbarkeit bei potentiellen Kunden.

• Seien Sie auf allen wichtigen Portalen korrekt und einheitlich auf allen Kanälen präsent!
• Veröffentlichen Sie alle Ihre Unternehmensinformationen
• Steigern Sie dadurch Ihre Reichweite und Chance auf Google gefunden zu werden. Optimal ist auch die Kombination mit Werbung in Google

Mit Regiolisting sind Sie in Google My Business präsent

Mit Regiolisting werden Sie in vielen Portalen gelistet. Eins von den wichtigsten Portalen ist Google My Business. Google My Business ist ein Branchenverzeichnis von Google. Am leichtesten erkennen Sie einen Google My Business Eintrag wenn Sie eine spezifische Firma suchen: Es wird Ihnen ein Unternehmens-Eintrag in der Suche eingeblendet, der alle relevanten und informativen Daten enthält (z.B. Öffnungszeiten, Logo, Anschrift, Website uvm.).

Doch dieser Eintrag wird nicht nur in der Google Suche ausgespielt, sondern in allen relevanten Google-Produkten, wie z.B. Google Maps. Somit sind Sie leichter und häufiger zu finden – gerade von Kunden in Ihrer Region.

Ich habe bereits einen Google My Business Unternehmenseintrag, den ich nicht selber erstellt habe. Wie kann das sein? 

Es kann sein, dass der Eintrag in Google My Business bereits automatisch aus vielen Quellen wie vertrauenswürdigen Branchenverzeichnissen (z.B. Gelbe Seiten) oder anderen Portalen generiert wurde. Sie sollten entweder selbst die Inhaberschaft bei Google My Business beanspruchen, oder den Eintrag bei einem Dienstleister wie Kunze Medien erstellen lassen. Dadurch wird Ihr Unternehmenseintrag einheitlich mit anderen Verzeichnissen ausgespielt und somit eine bessere Auffindbarkeit in Google Maps gewährleistet.

Fragen zum Thema? Schreiben Sie uns

5 + 11 =